7. Und Plessner lachte

In einer unserer unlustigsten Folgen erklären wir das Lachen. Plessner zu den Themen Kitzel, Freude, Komik und Sex. Über die humorlose Wirklichkeit und das mehrdeutige Spiel des Menschen. Zur Philosophie der Memes und des Slapsticks. Wir merken: Die exzentrische Positionalität erhellt (fast) alles. –
Außerdem: Cicero ist immer noch schlecht gelaunt. – Der unverständlichste Satz der Woche (Walter Benjamin fällt durch). – Vertont: eine mündliche Prüfung aus den 20ern. –
Und eine Premiere: Gegen Ende der Folge spricht Bruno zeitweise ins Mikrofon. –
Danke für folgende Sounds:
von moxcr:
https://freesound.org/people/moxcr/sounds/388196/
von klankbeeld:
https://freesound.org/people/klankbeeld/sounds/467462/
https://freesound.org/people/BockelSound/sounds/487429/
(by BockelSound)

https://freesound.org/people/OGsoundFX/sounds/423119/
(Olivier Girardot alias OGsoundFX)

Danke an @leon.scheich für unser Logo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.