1. Souverän ist, wer das Planschbecken beherrscht

Was haben Sokrates, Platon und Aristoteles gemein? Richtig: Sie alle gewannen hohe Summen auf tipico, als sie 2004 den überraschenden Europameister Griechenland korrekt vorhersagten. – Die Aufnahme erfolgte vor einer Woche; mittlerweile nehmen wir Corona ernst. – Außerdem: Wir fangen am Anfang an. Der Podcast ist vielleicht DAS philosophische Medium schlechthin, denn die Philosophie als handfeste Disziplin begann im Abendland mit der erstmaligen Aufzeichnung des Dialogs durch einen Philosophen. Der Podcast ist eine von vielen Wellen des Raumes, welche wir zwar nicht beherrschen, aber immerhin: Ab sofort wird zurückgepustet. – Sparen Sie sich dieser Tage den Weg zur Uni oder in die Buchhandlung, denn wir liefern Ihnen diese und viele weitere seriöse Wahrheiten direkt in den hoffentlich desinfizierten Gehörgang. Und ein großes Versprechen: Folge 2 wird noch besser.
Kleists Aufsatz „Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Sprechen“:
http://www.kleist.org/index.php/downloads-u-a-werke-im-volltext/category/16-heinrich-von-kleist-aufsaetze?download=256:ueber-die-allmaehlige-verfertigung-der-gedanken-beim-reden
Und Platons „Ion“ ist auch online:
http://www.zeno.org/Philosophie/M/Platon/Ion
Danke an @leon.scheich für unser Logo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.